24.06.2019
Saisonabschluß bei den Deutschen Jugend Meisterschaften in Oggersheim


Mia Bauer knapp in der Quali gescheitert!


Am Pfingstwochenende traf sich auf den Classicbahnen in Oggersheim die Kegeljugend von Deutschland um Ihre Meister/innen in der Mannschafts- und Einzelwertung auszuspielen.

Freitags wurden die Pokale in der Altersklasse U14 m/w Mannschaftswertung ermittelt. Mia Bauer startet in den Farben der KV Pirmasens (als Gastspielerin) für Rheinlandpfalz in den Wettbewerb. Mit 469 Holz erzielte sie das zweitbeste Ergebnis für ihre Mannschaft. In der Endabrechnung bedeutete das den 10ten Platz. für ihre Mannschaft.


Sonntags standen die Einzelwettbewerbe für unsere beiden Teilnehmer Mia Bauer und Cedric Toigo auf dem Programm. Als erste musste Mia Bauer in der Qualifikation für den Endlauf auf die Bahnen. Trotz persönlicher Steigerung, zum in der Mannschaft erreichten Ergebnis auf 503 Holz (Platz 13), fehlten am Ende 4 Holz um sich als 12te für den Endlauf zu qualifizieren. 

Danach starte Cedric Toigo in seinen Qualifikationslauf. Bei seiner ersten Teilnahme bei Deutschen Meisterschaften im Einzel standen am Ende 458 Holz auf der Anzeigetafel. Damit erreichte er den 20te Platz und qualifizierte sich ebenfalls nicht für den Endlauf.

Trotz des nicht erreichen der Endläufe sind die Teilnahme an den deutsche Meisterschaften für unsere jungen Spieler/innen und unseren Verein wieder ein toller Erfolg. 

Letztendlich ist das auch im großen Teil der guten Trainingsarbeit unser Jugendtrainerin Birgit Nessler zu verdanken.


Frank Weitzel

Abteilungsleiter