13.06.2019
Zweimal Gold - einmal Bronze; zweiter Teil der Landesmeisterschaften Jugend 2019 noch erfolgreicher

Erneut traf sich die Jugend, am Wochenende (18./19. 05.2019) auf den Bahnen des Classic-Treff in Oggersheim, um diesmal ihre Landesmeister/innen im Einzel 120 Kugel zu ermitteln.

Erstmals traten alle unsere Jugendlichen in der gleichen Altersstufe an.

Mia Bauer als Titelverteidigerin und erstmals Mia Schreiner maßen sich bei den U14 weiblich, Felix Amman, Louis Kasper und Cedric Toigo bei den U14 männlich mit ihren Konkurrenten aus Rheinland-Pfalz.

Mia Bauer verteidigte mit einem Gesamtergebnis von 954 Kegel (Vorlauf 474; Endlauf 480) ihre Landesmeistertitel. Mia Schreiner verbesserte sich nach 385 Kegeln im Vorlauf, im Endlauf mit 436 Kegeln vom 5ten auf den 4ten Platz.

Bei den U14 männlich lag Cedric Toigo nach dem Vorlauf mit 476 Kegeln auf dem zweiten Platz, 483 Kegel am zweiten Tag im Endlauf bedeuteten 959 Kegel und damit ebenfalls den Landesmeistertitel in seiner Altersklasse. Louis Kasper am ersten Tag mit 421 Kegeln noch 6ter schob sich am zweiten Tag im Endlauf durch 497 Kegel noch auf den Bronzeplatz. Felix Amman wurde mit gesamt 781 Kegeln 7ter.

Die Landesmeistertitel waren  gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften die dieses Jahr an Pfingsten auch Im Classic-Treff in Oggersheim stattfanden.